Altersgerechte Badlösungen

Moderne Bäder und Duschen, die sich nach den Bedürfnissen von Familien und Senioren richten

Wünsche brauchen marktfähige Lösungen. – Mit seinem stetig wachsenden Programm an Bad- und Duschausstattungen bietet KINEDO ein entsprechend breit aufgestelltes Programm an kompletten Duschkabinen, äußerst flache und moderne Duschwannen mit kombinierbaren Wandpaneelen sowie Duschabtrennungen. Ein weiteres Produktsegment ist die altersgerechte Badsanierung. Diese ist seit Jahren ein Wachstumstreiber. Nach einer aktuellen IPAS-Studie wollen beispielsweise ca. 50 % der Besitzer von Bestandsbauten im nächsten Jahr ihr Bad barrierefrei bzw. altersgerecht umbauen. Das ist eine Steigerung um 8 % zum Jahr 2016 (Quelle: VDS).

Nicht selten stehen Aspekte bei altersgerechten Badgestaltungen in Konkurrenz zu den Maßnahmen und erfordern vom Fachhandwerker praktikable Lösungsansätze:

1. Kauferfahrene Kunden, mit individuellen Bedürfnissen

2. Vorhandene Bausubstanz, die nur einen begrenzten Eingriff ermöglicht

3. Lösungen, die den wirtschaftlichen Interessen entsprechen müssen


Individualität beim altersgerechten Bad

Ein nachhaltiger Trend sind barrierefreie und -arme Duschen oder der Ersatz einer bestehenden Badewanne durch eine solche Dusche. Komfortgewinn, Steigerung der Sicherheit – unabhängig vom Alter und eventuellen Beeinträchtigungen – sind die Ansprüche. KINEDO spricht daher auch bevorzugt von „altersgerechten“ Duschlösungen, die junge Familien mit kleinen Kindern genauso ansprechen wie aktive Best Ager oder auch in der Mobilität eingeschränkte Senioren. Ziel muss es bei der Badplanung wie bei der Realisierung sein, den Ansprüchen jeder Alters- und Nutzergruppe hinsichtlich Design und notwendigem Bewegungsraum gerecht zu werden. Speziell mit den Duschwand-Programmen „KINEQUARTZ“, „KINESPACE“, „KINESMART“ und „KINESTYLE“ bietet KINEDO dafür Lösungen, die sogar in Kombination mit vorhandenen Duschflächen oder – durch farblich abgestimmte Wandpaneele – unter Erhalt bestehender Fliesenspiegel eingesetzt werden können. Während designstarke Wandgestaltungen mit den „KINEWALL“-Paneelen zum Beispiel innenarchitektonische Akzente setzen, steht bei der „KINEMAGIC“-Duschkabine die Funktionalität durch den einfachen Ersatz vorhandener Badewannen gegen eine schwellenreduzierte Dusche im Vordergrund – und das in nur einem Tag. Nützliche Accessoires wie eine Reling, Stützgriffe oder ein Klappsitz wiederum bieten ein Höchstmaß an Individualisierungsmöglichkeiten.

Bausubstanz schonen

Im Neubau werden grundlegende Voraussetzungen für ein Traumbad schon in der Planungsphase berücksichtigt. Beim Umbau im Bestand stellt sich die Situation hingegen deutlich schwieriger dar: Die notwendige Höhe des Bodenablaufs aufgrund der vorhandenen Entwässerungsleitung setzt beispielsweise bodengleichen Duschen zwangsläufig Grenzen. Tragende Wände oder knappe Grundrisse wiederum limitieren die Umsetzungen. Das „KINEDO“-Programm aber bietet dafür zum einen spezielle Duschlösungen, die von klappbaren Solo-Duschwänden über besonders kompakte Gleit- und Schiebetüren bis hin zu Nischen- und Eckausführungen reichen. Dank ihres ausgereiften Montagesystems können sie teilweise sogar binnen nur eines Tages (Modell „KINEMAGIC“) normgerecht montiert werden – inklusive Duschwanne, Anschluss an die Entwässerungsleitung, Seitenteile, Rückwand aus Glas und die optional zum Lieferumfang gehörenden Armaturen. Durch die in Rasterschritten wählbaren Abmessungen passen die Neuinstallationen dabei perfekt auf die alten Badewannenabmessungen. Nacharbeiten, beispielsweise am Fliesenspiegel, werden so auf ein Minimum überflüssig. Auch eine schrittweise Badsanierung wird so erleichtert.

Wirtschaftlichkeit beachten

Die schnelle Montage der nahezu barrierefreien Dusche sowie die präzise Anpassung an die baulichen Gegebenheiten sind aber nur zwei der wesentlichen Argumente, die für die wirtschaftlichen Vorteile des „KINEDO“-Programms sprechen: Nicht minder hoch einzuschätzen ist die hinter jedem Projekt stehende Logistik, die für reibungslose Abläufe auf der Baustelle sorgt. Beispielsweise kann die KINEMAGIC innerhalb eines Tages installiert werden. Vorarbeiten an Mauerwerk und Boden oder etwa ein Bodenausgleich entfällt. Die Dusche wird so angeliefert, dass Teile einfach zugeordnet und die Montage schnell geht. Sehr zum Vorteil auch für den Kunden. KINEDO bietet mit seinem stetig wachsenden Produktprogramm viele Gestaltungsmöglichkeiten. Auf welchem Qualitätsniveau sich die „Problemlöser mit Wellnessanspruch“ dabei bewegen, entscheidet allein der Kunde: Glasstärken von 6 oder 8 mm sind über die verschiedenen Serien hinweg ebenso wählbar wie die Bauhöhe der Duschwanne bzw. Duschwände oder spezielle Beschichtungen der bruchsicheren Gläser gegen Kalk, Verschmutzungen und Alterung. Informieren Sie sich oder testen Sie den KINEDO Online -Konfigurator .

(Kinemagic Royal)

Geräumig, komplette Duschkabine für ein hohes Maß an Sicherheit und Zugänglichkeit. Die extra flache Duschwanne von nur 3,8 cm erlaubt einen leichten Einstieg. Die 8 mm dicken, kalkschutzbehandelten Glastüren und die Armaturen von Grohe (Royal+) versprechen lange Freude an der Dusche. Ein weiterer Vorteil ist der Verzicht auf Silikon beim Einbau und die Montage von nur 1 Tag.

(Foto: Kinedo)

(Kinespace)

Ein Plus an Kundennutzen bieten die Duschabtrennungen von Kinedo  – hier die geräumige Dusche „KINESPACE“ als Wandausführung

(Foto: Kinedo)

(Kinewall)

Einfach zu montieren, aber mit einer bemerkenswerten Wirkung: die „KINEWALL“- Wandverkleidungselemente für die staubfreie Sanierung von Bädern auf bestehenden Fliesenspiegeln.

(Foto: Kinedo)

Weitere Informationen unter:
www.kinedo-bad.de
www.sanibroy.de

Pressekontakt:
Kerstin Stumpf-Trautmann
Head of Marketing
SFA SANIBROY Vertriebsgesellschaft für sanitäre Anlagen mbH
Waldstraße 23, Gebäude B5
D-63128 Dietzenbach

Tel : +49 (0) 6074 – 30 928 67
Fax : +49 (0) 6074 – 30 928 90
E-Mail : stumpf@sanibroy.de

Sie haben keine Telefonnummer eingetragen. Falls Sie von uns einen Rückruf wünschen, benötigen wir dafür Ihre Telefonnummer. Falls nicht, ignorieren Sie bitte diese Nachricht.