Staatliche Förderung kassieren

Ein ansprechendes, komfortables und individuelles Bad ist Ihr Wunsch.
Ein Bad, was sich jeder Generation und jeder Lebenslage anpasst.

Beim Zusammenstellen Ihres barrierefreien Bades können viele Optionen den Preis für ein Badezimmer beeinflussen.
 Wir und unsere Partnerunternehmen unterstützen Sie dabei.

Zum einen mit einer kompetenten Planung, aber auch mit einem Konfigurator, der die wichtigsten Preisindikatoren abbildet.

  1. Besuchen Sie unsere Webseite und konfigurieren Sie online Ihr barrierefreies Bad. Wählen Sie die Optionen für die Dusch-Badewanne DUO und die Komplettduschkabine Kinemagic aus.

  2. Der Budgetindikator ermittelt Ihnen den individuellen Preis.

  3. Sie haben Ihr Kinedo-Produkt konfiguriert? Jetzt suchen Sie einen Fachberater vor Ort, der Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellt? Besuchen Sie unsere Webseite. Dort finden Sie fachkompetente Ansprechpartner, die Ihnen bei der Realisierung ihres Traumbades helfen.
Ihr Barriere­freies Bad
mit Zukunft

Bei altersgerechten Umbauten und Renovierungen erhalten Sie finanzielle Unterstützung vom Staat. Informieren Sie sich.

Kfw-Förderprogramm
Für Privatpersonen bietet die KfW-Bank einen Kredit für den Austausch von Barriere-Bäder zu barrierefreien, altersgerechten Bädern. Anspruchsberechtigt sind:

  • Privatpersonen, die Barrieren in ihrer Wohnung reduzieren
  • Förderkredit bis € 50.000, unabhängig vom Alter
 
Zuschuss der Pflegekasse bis € 4.000

Zuschuss der Pflegekasse bis € 4.000

Durch einen Umbau zu einem barrierefreien Bad erhalten Sie und Ihre Eltern die selbständige Lebensführung zu Hause, bei Vorliegen eines Pflegegrades (Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes nach § 40 SGB XI.

Finanziert werden dabei die Umbaumaßnahmen. Mehr Infos hierzu finden Sie auf www.nullbarriere.de

Den Musterantrag zur Weiterleitung an Ihre Pflegekasse können Sie hier herunterladen.

KfW-Zuschuss

Als Privatperson können Sie alternativ einen Zuschuss für die Barriere-Reduzierung beantragen. Der Zuschuss je Wohnung liegt bei € 6.250. Mehr Infos und zum Vorab-Check für die Bezuschussung: www.kfw.de.







Kfw-Förderprogramm
Für Privatpersonen bietet die KfW-Bank einen Kredit für den Austausch von Barriere-Bäder zu barrierefreien, altersgerechten Bädern. Anspruchsberechtigt sind:

  • Privatpersonen, die Barrieren in ihrer Wohnung reduzieren
  • Förderkredit bis € 50.000, unabhängig vom Alter
 
Zuschuss der Pflegekasse bis € 4.000

Zuschuss der Pflegekasse bis € 4.000

Durch einen Umbau zu einem barrierefreien Bad erhalten Sie und Ihre Eltern die selbständige Lebensführung zu Hause, bei Vorliegen eines Pflegegrades (Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes nach § 40 SGB XI.

Finanziert werden dabei die Umbaumaßnahmen. Mehr Infos hierzu finden Sie auf www.nullbarriere.de

Den Musterantrag zur Weiterleitung an Ihre Pflegekasse können Sie hier herunterladen.

KfW-Zuschuss

Als Privatperson können Sie alternativ einen Zuschuss für die Barriere-Reduzierung beantragen. Der Zuschuss je Wohnung liegt bei € 6.250. Mehr Infos und zum Vorab-Check für die Bezuschussung: www.kfw.de.







Wichtige Info:
Förderfähig ist alleine der Einbau einer barrierefreien Badewanne oder Dusche.

Sie haben keine Telefonnummer eingetragen. Falls Sie von uns einen Rückruf wünschen, benötigen wir dafür Ihre Telefonnummer. Falls nicht, ignorieren Sie bitte diese Nachricht.